Wei▀gerber Gitarrenduo
Wei▀gerber Gitarrenduo
navigation
  • Willkommen
  • Vita
  • Termine
  • Presse
  • Bildergalerie
  • Videoaufnahmen
  • CD's
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse

     

    Pressestimmen:

    Kölner Stadtanzeiger 01.04.2004:
    "Das temperamentvolle, sprühende Feuer italienischer und spanischer Komponisten in den Klangfarben der Weißgerber Gitarren…führte das Konzert schließlich zum Höhepunkt. Dafür gab es zum Abschluss tosenden Beifall."

    Rundblick Troisdorf 06.04.2004:
    "Die Künstlerinnen, die perfekt aufeinander eingespielt waren, zeigten eine hohe Sensibilität für diese unterschiedlichen Musikepochen und verzauberten mit sehr differenzierten Klangfarben und Artikulationen das Publikum."

    WAZ 30.11.2005:
    "Weißgerber Gitarrenduo gab beachtenswertes Konzert in der Eventkirche"

    WAZ 16.01.2006: 
    "Debüt-Album fasziniert mit brillantem Gitarrenklang"

    Mindener Tageblatt 09.05.2006:
    "Die Gitarristinnen spielen seelenvoll miteinander und nie gegeneinander, verweben kunstvoll homogen ihre Klänge, suchen häufig Blickkontakt und ihr Mienenspiel spiegelt das musikalische Geschehen wider. Der Besucher spürt, dass sie ihre Töne sorgfältig und mit Respekt setzen. Sie wirken in jedem Moment bewusst bei ihrem Spiel zu sein, um das Ergebnis gleichzeitig genießerisch aufzunehmen."
     
    Ruhr Nachrichten 12.05.2007:
    "Klangfarbe, Klangschönheit und sensible Interpretation zeichnen ihr Spiel aus."
     
    Haltener Zeitung 21.07.2007:
    "So einzigartig wie das Klangbild der Gitarren war auch das Spiel der Frauen:
    virtuos, lebendig, voller Gefühl."
     
    Stadtspiegel Haltern 29.08.2007:
    "Beifall für Harmonie in Perfektion"
     
    Markneukirchener Zeitung 23.05.2008:
    "Susanne Hilker und Katrin Simon begeisterten gleichermaßen mit ihrer individuellen Ausdruckskraft, wie mit ihrem Zusammenspiel und loteten die Klangvielfalt der Weißgerbergitarren bis ins Detail aus."
     
    Blickaktuell Waldbreitbach September 2009:
    "Ihre Fingertechnik, das rhythmische Gefühl und die hohe Musikalität lassen nichts zu wünschen übrig. Ein begeisterter und nicht enden wollender Applaus für das virtuose Spiel der beiden Gitarristinnen."

     

    Powered by kettwig.net